geburtstagswünsche.net

Liebesgedichte

Mit Gedichten über die Liebe können Sie Ihre romantische Gefühle zum Ausdruck zubringen. Sie können zum besonderen Jahrestag Ihre Verbundenheit betonen oder einfach zwischen durch ein Zeichen der Liebe senden. Sagen Sie dem wichtigsten Menschen in Ihrem Leben mit lieben Worten, wie gerne Sie ihn haben und welches Glück er für Sie bedeutet.

Liebesgedichte und romantische Verse

Ich bin mit meiner Seele
in deiner nur bewusst,
mein Herz kann nimmer ruhen
als nur an deiner Brust!
Mein Herz kann nimmer schlagen,
als nur für dich allein.
Ich bin so ganz Dein Eigen,
so ganz auf immer dein.
Verfasser: Theodor Storm

Ich und du
Wir träumten voneinander
und sind davon erwacht,
wir leben, um uns zu lieben,
und sinken zurück in die Nacht.
Du tratst aus meinem Traume,
aus deinem trat ich hervor,
wir sterben, wenn sich eines
im anderen ganz verlor.
Auf einer Lilie zittern
zwei Tropfen, rein und rund,
zerfließen in eins und rollen,
hinab in des Kelches Grund.
Verfasser: Christian Friedrich Hebbel

Mit deinen blauen Augen
siehst du mich leiblich an,
da wird mir so träumend zu Sinne,
dass ich nicht sprechen kann.An deine blauen Augen
denk ich allerwärts –
ein Meer von blauen Gedanken
ergießt sich über mein Herz.
Verfasser: Heinrich Heine

Ein Mensch allein ist unvollkommen.
Er braucht eine zweiten um glücklich zu sein.
Verfasser: Blaise Pascal

Liebesgedichte. Romantisch
© Teodor Lazarev / Fotolia

Liebe – sagt man schön und richtig –
ist ein Ding, was äußerst wichtig.
Nicht nur zieht man in Betracht,
was man selber damit macht,
nein man ist in solchen Sachen
auch gespannt, was andere machen.
Verfasser: Wilhelm Busch

Und hier besiegeln diese zwei
sich dauerhaft Lieb und Treu.
Hoch ist der Liebe süßer Traum,
erhaben über Zeit und Raum
Verfasser: Wilhelm Busch

Das nimmer trüber Ungemach,
dass fern euch bleibe Not und Schmach,
dass ihr nie eine Träne weint,
dass stets in Liebe ihr vereint,
dass stets ihr aller Sorgen bar,
das wünsch ich dem verlobten Paar!
Verfasser: Theodor Storm